Update zur Hardware/Software

Nachdem es doch erhebliche Probleme mit dem Zigbeestack gab und scheinbar der PI4 mit 4GB RAM deutlich überfordert war, habe ich nun folgende Konfiguration:

  • eine virtuelle Maschine auf einen Core i5 mit 2GB RAM und 10GB HDD für den Master IOBroker
  • einen Raspberry Pi 3B mit SD Karte für den ersten Slave IOBroker

Auf dem kleineren PI3 läuft jetzt nur noch die Zigbee Instanz, die Smartmeter Instanz und eine Backup Instanz. Seit dem Wechsel sind keine Probleme mehr mit Zigbee Endgeräten aufgetreten.

Eine Multihostinstanz lässt sich mit dem folgenden Howto sehr schnell installieren: haus-automatisierung.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.